über mich

Abschnitte werden nach und nach ergänzt

Jahrgang 1954
aufgewachsen in Fellbach am Fuß des Kappelbergs

1973 Abitur am Friedrich-Schiller-Gymnasium
1973-1974 Sprachenkolleg der Württembergischen Evangelischen Landeskirche (Stuttgart), Ergänzungsprüfungen zum Abitur in Griechisch und Hebräisch

Studium Ev. Theologie in Tübingen und Göttingen

1979 Heirat mit Karin, geb. Helmers

1979 Vikariat an der Föhrichkirche Stuttgart-Feuerbach

1982-1983 Pfarrstelle Münster am Kocher

Geburt von Hansjörg

1983-1988 Mitarbeit bei der Studentenmission in Deutschland.
Wohnort: Frankfurt/M.

Geburt von Mechthild und Andres

1988-1998 Pfarrstelle Knittlingen, Kirchenbezirk Mühlacker (Enzkreis)

Geburt von Judith

September 1998 bis Juli 2017 geschäftsführender Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Markgröningen

August 2017: Pfarrer des Kirchenbezirks Ditzingen, Referent beim Dekan in Ditzingen, Dekansstellvertreter 1999-2018

Vorsitzender Krankenpflegeverein Markgröningen e.V. 1999-2018
2006 Gründung der Sozialstation Markgröningen

Mitglied bei Evangelium und Kirche (E&K)

Mitglied im Rotary Club Bietigheim-Vaihingen. Präsident 2019/2020.

2019 Bürgermedaille der Stadt Markgröningen

Seit 1.6.2020 im Ruhestand

Hobbys: Reisen, Lesen, Bonsai, PC